Die Ruhe vor der Ruhe

Schendelplatz, 28. Dezember 2020 Nach einem Pflichttreiben vor Heiligabend ist es seit dem 24.12. still. Niemand geht mehr einkaufen, das Wetter ist zu schlecht für die Bank, zu nass. Die Sterne drüben in der Auslage spiegeln die bunten Lichter in der Wohnung. Als ein Hund bellt, antwortet ein anderer, und in Echowolken zieht sie herauf,„Die Ruhe vor der Ruhe“ weiterlesen

Musik in Mitte

Schendelplatz, 16.12.2020 Gerüstbauer (bauen Gerüst ab) bämm bämm bämm!polt polt polt!ratter schratter schratter ratter! Älterer Herr (entrüstet)Bämm bämm bämm! Geet did nochn bissn lauta? Gerüstbauer (entschuldigend)Aba, wir sind doch am Aabeidn! Älterer Herr (entrüstet)Dit kann mann auch leise machn, aabeidn! GerüstbauerBÄMM! BÄMM! BÄMM!POLT! POLT! POLT!RATTER! SCHRATTER! SCHRATTER! RATTER