Gelb

Schendelplatz, 21.10.2021 Das Gelb, das am Abend aus dem Grün der Wiese und dem Grün des Laubs über dem Kopfsteinpflaster herausleuchtet, kündigt den Sturm an. Es ist jenes Schwefelgelb, das am Sturmtag mit einem Mal die Welt überstrahlt. Als habe es keine Lichtquelle, sondern sei Licht selbst, das aus sich heraus Licht herstelle.

Telefonzelle

Am Schendelplatz steht eine Telefonzelle. Wenn niemand hinschaut, dann telefoniert auch ab und zu jemand. Aber nur, wenn niemand hinschaut. Schon den ganzen Herbst lang bescheint das magentafarbene Licht des Telefonzellendächleins die Blätter eines Parkbaums. Der Ahorn breitet sich in drei Metern aus in seine Krone. Von Anfang September bis Mitte November hat sich das„Telefonzelle“ weiterlesen