Sven

Als heute Morgen die Amsel sang, machte ich mir einen Kaffee und dachte an Sven. Sven Lager, so war sein Name, und anfangs, in den ersten Wochen, als ich im Refugio ein- und ausging, dem von ihm und seiner Frau, der Schriftstellerin Elke Naters gegründeten Sharehaus, gab es einen Raum mit der Aufschrift „Lager“. Zunächst„Sven“ weiterlesen