Umherschweifende Tannenbäume

Schendelplatz, 06. Januar 2021

Als wären sie die ganze Nacht durch die Straßen gezogen, wenn das die Menschen schon nicht können. So liegen sie da, die Tannenbäume, Nordmann, Douglasie, eine Kiefer ab und an.

Linien-Ecke-Rückertstraße türmen sie sich zu einem Schlafstapel. Auf dem Schendelplatz hatte es am Vortag begonnen, ein großer Baum lag am Morgen ganz alleine. Längs des Gehweges, bestimmt 2,50m lang. Heute morgen waren es ein halbes Dutzend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: